Coworking

Hier arbeiten Otelistas zusammen. An einem besonderen Ort in einem besonderen Haus—dem 1. Stock im Willy*fred Hausprojekt, Graben 3, Linz. Mal nebeneinander, mal miteinander. Komm’ zum gemütlichen Frühstück ohne Agenda. Offene Gespräche in offenen Räumen. Wir fühlen uns hier sehr wohl. Wanna be Coworker*in oder Schlafgast? Man kann bei uns arbeiten und zusätzlich gibt es einen Raum der tagsüber Besprechungs- und Nachts Ruheraum ist (und manchmal umgekehrt). Komm auf uns zu.

Räume der Genossenschaft

Büro

Hohe Räume, versunkenes Arbeiten, Cooperative Space. Reinkommen, Platz finden, Platz tauschen, Rollcontainer für den eigenen Stash.

Lab

Hier wechselt Spiel und Arbeit aus Prinzip. Unser kleiner Besprechungsraum zum Abtauchen. Eine Tür nach Narnia.

Gemeinschaftsräume

Komm an im Vorraum: warte gemütlich im französischen Cafe. Ab in die Küche: Kaffeemaschine. Herd und Backofen, Abwasch und Geschirrspüler und Kühlschrank mit Gefrierfach. Neben dem Abstellräumchen kann man sitzen und quatschen. Es gibt zapatistischen Kaffee, selbstgemachten Sirup und kalte Getränke zum Selbstkostenpreis. Bad: Duschmöglichkeit für Übernachtungsgäst*e und nach sportlichen Arbeitspausen

Welt*raum

Ein Raum der tagsüber Besprechungs- und Nachts Ruheraum ist (und manchmal umgekehrt).
Kann für Besprechungen und Übernachtung nach Kalendercheck und Eintrag zu den von Willy*Fred (Kulturverein fredda) vorgegebenen Konditionen genutzt werden.

Nutzungsentgelt

“One for all” Nutzungsentgelt: netto 150,- / brutto 180,-
… beinhaltet die Nutzung der Räume LAB und Büro, einen Platz an einem Schreibtisch und bei Bedarf ein Rollcontainer. Internet und Drucker können in Fair Use ohne zusätzliches Entgelt nach Absprache genutzt werden. Du hast einen bestimmen Schreibtisch und musst auch nicht zwanghaft alles wegräumen, wenn du sowieso fast täglich kommst. Natürlich kannst du dich auch nach Lust und Laune wo anders hinsetzen.

Die Mindestnutzungszeit beträgt 3 Monate. Wahlweise befristet oder unbefristet – Kündigung zum Monatsletzten, 2 Monate Kündigungsfrist, ausser es wird früher eine Nachfolgerin gefunden.

Grundsätzlich:

Du kannst du 1-2 Tage frei schnuppern, rumprobieren und “Raum nehmen” bevor du dich entscheidest. Übernachtungen und  einmalige Nutzungen von Räumen sende bitte einfach eine Anfrage an: daniela.waser@oteloegen.at