Netzwerk Otelo Linz-Land

Raum für Alle

Otelos sind offene Räume in denen gemeinsam an technischen Ideen aber auch gesellschaftlichen Aspekten gearbeitet und experimentiert wird. 

Unter dem Motto „Druck raus, Lust rein“ werden den regionalen Laboren Ideen und Lösungen unkompliziert umgesetzt und gesellschaftliche Innovation nachhaltig in den Regionen, Gemeinden und Städten verankert. Offene Technologielabore sind immer langfristig angelegt und benötigen sehr wenig Ressourcen. Otelos sind „Räume für Alle“ die nachhaltig be­stehen bleiben und sich weiterentwickeln!

Im Bezirk Linz-Land gibt es bereits gute Erfahrungen mit dem Otelo-Standort in Haid – weitere Gemeinden (z.B. Neuhofen, Hörsching, Kronstorf) haben bereits Interes­se gezeigt und möchten Otelo-Standorte umsetzen.

Ziel ist es neue Stand­orte mit frei zugänglichen Entwicklungs- und Experimentierräumen für experimentel­les und gemeinsames Schaffen zusammen mit den Menschen vor Ort zu entwickeln, nachhaltig zu etablieren und diese in das internationale Otelo-Netzwerk einzubinden.

Zum Kennenlernen und Vernetzen aller Interessierten aus der Region gab es learning journeys, denk.bar’s und open Otelo’s.

Wer noch Gründe braucht für ein Otelo in der Heimatgemeinde wird hier fündig: